tidy2 in notepad++

Bei diesem Tool habe ich innerhalb kürzester Zeit einen erheblichen Bug gefunden – und kann nur vermuten, dass es weitere gibt, die Codeteile einfach verschwinden lassen und man merkt es nicht mal. Also empfehle ich beim WebStorm-Artikel weiterzulesen.


Wenn man Folgendes tidied:

<ol class=“carousel-indicators“>
<li data-target=“#myCarousel“ data-slide-to=“0″ class=“active“></li>
<li data-target=“#myCarousel“ data-slide-to=“1″></li>
<li data-target=“#myCarousel“ data-slide-to=“2″></li>
</ol>

… dann verschwinden einfach sämtliche <li>-Elemente. Von tidy2 muss ich also auch abraten.

Die Erweiterung tidy2 über den Plugin-Manager installieren.

Anschließend findet sich im Menü Erweiterungen tidy2.

Das wichtigste beim HTML tidy-up ist das Einrücken (indent) und das wird in allen drei default-configs gemacht. In den config-files kann man die Anzahl der Spaces für die Einrückungen bestimmen uvm.


Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.