Internetverbindung Deiner Wohnung ermitteln

Wenn Deine Mietwohnung eine schnellere Internetverbindung hat, als Deine Konkurrenz, kann das den Ausschlag geben. Ließ weiter, um zu ermitteln, wie schnell das Internet in Deiner Wohnung ist.


Viele Mieter suchen eine stabile, kostengünstige und schnelle Internetverbindung, sprich DSL. Hier findest Du für Deine Wohnung eine Übersicht aller DSL-Angebote und seiner Alternativen (Kabel, LTE usw.). Da Du den Mieter mit einem möglichst schnellen Internet überzeugen möchtest, nimmst Du nicht den billigsten Tarif, sondern den schnellsten. Um sicher zugehen, dass die Angaben korrekt sind kontaktierst Du ihn am besten per Email direkt und lässt Dir die Geschwindigkeit nochmal bestätigen. Ich füge in meinem Exposé noch hinter die Geschwindigkeit den Zusatz (nach Angaben des Anbieters) hinten an.

Du kann mit Laptop und UMTS-Stick oder Deinem Smartphone in jeden Raum Deiner Wohnung ans Fenster gehen und die reale Bandbreite Deines Netzes mit testmy.net selbst mal messen.

Frage auch bei der WEG-Verwaltung nach; ich habe schon den Fall erlebt, dass ein namhafter, großer deutschlandweiter Anbieter aus baulichen Gründen nicht im Haus genutzt werden durfte. Auch kannst Du die anderen Bewohner des Hauses mal fragen. Die haben sicherlich schon viel Zeit auf die Suche nach dem Optimum aufgewendet und können Dir daher gute Tipps geben.


Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.