WordPress: Installation auf Deinem Computer/Server

Das Installieren von WordPress ist ganz einfach, auch wenn so manche im Internet umherirrende Anleitung etwas anderes suggeriert.


0.) Voraussetzung: Du hast einen laufenden Webserver der an Port:80 lauscht.

1.) WordPress herunterladen & entzippen.

2.) Inhalte vom Webroot-Ordner löschen & Inhalte vom Ordner /wordpress in den Webroot-Ordner verschieben.

3.) wp-config-sample.php in wp-config.php umbenennen.

4.) Datenbank und Datenbank-User anlegen und diese in wp-config.php eintragen. (Mit Plesk geht das über Websites&Domains -> meine Domain -> Datenbanken -> Neue Datenbank hinzufügen)

5.) Rufe http://localhost auf, fülle das Formular aus, notiere das Passwort & klicke „Install WordPress“. (Bei Plesk habe ich keine Möglichkeit gefunden, auf diese Startseite direkt zuzugreifen – also muss ich auf die erfolgreiche Domain-Konnektierung (Anleitung für Host Europe) warten.)

6.) Einloggen.


Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.